Mein Tattoo Vergleich

Hallo Leute,

vor ein paar Wochen war ich wie schon so oft bei Andrea von ENDLICH OHNE Tattoo-Entfernung in Hannover. Jaaaaa, schon wieder. Manche von euch verstehen nicht was ich dort so lange mache, ich bin immer wieder ;) Tja, wenn man nicht nur ein Tattoo entfernt, dauert das ziemlich lange :)

Manche meine Freunde erinnern sich nicht mehr daran, dass ich jemals hässliche Tattoos hatte, weil man sie fast nicht mehr sieht. Als ich neulich die Fotos verglichen habe, hatte selbst ich einen Freuden-Schock gehabt. Ja, man kann sie kaum noch bemerken. Ihr könnt das gut auf den Fotos sehen. Man brauch nur viel Geduld; die Zeit vergeht so schnell…

In ein paar Tagen darf ich wieder die Sonne genießen, und durch die Sonne werden meine Tattoos noch mehr Farbe verlieren. Klickt euch doch mal durch meine älteren Posts durch und schaut euch die Bilder an. Mich würde interessieren, ob ihr es auch so fantastisch findet, wenn ihr die Ergebnisse vergleicht – bei der Gelegenheit, könnt ihr auch nochmal mehr über den ganzen Prozess der Tattoo-Entfernung lesen – Viel Spaß ;)

Just a cool Look

[smallquote] PROMOD Jacke / PROMOD Top / Scotch & Soda Hose
MCM Rabbit Tasche / Ray-Ban Sonnenbrille[/smallquote]

Hallo Leute,

heute bin ich mal nicht ganz nach meinem Geschmack gestyled.

Diese Season sind Jacken und Mäntel in Metallic Look en vogue. Eigentlich wollte ich mir so eine Jacke nicht kaufen. Aber in die von Promod habe ich mich sofort verliebt, und um ehrlich zu sein, hat mich die Qualität mehr, als der Look überzeugt.

Die Jacke habe ich mit einer Hose im Jogging Look kombiniert. Jaaaa… früher wurde jemand der eine Jogging Hose im Alltag getragen hat, von der Gesellschaft als peinlich bezeichnet. Jetzt ist es so, dass wenn du sie nicht trägst, dann du bist nicht modisch genug :)

Damit mein Outfit nicht sportlich wirkt, habe ich Stiefeletten angezogen. Dazu meine neue Tasche von MCM – was ich bei MCM mag ist der Hase :P

Ich werde dieses Outfit für meine Reise in zwei Wochen anziehen ;) ich finde es sehr stylisch und cool…. Dann aber mit Sneakers ;)

Seavave holt die Schmucktrends nach Hannover!

Hallo Leute,

ich möchte euch heute eine neue Firma vorstellen, die am 14. Oktober 2018 in Hannover gegründet wurde.

Unter der Marke Seavave werden ihre Produkte im Onlineshop seavave.de und sogar schon in dem Beautyladen „Bleibschöön“ in der Südstadt angeboten.

Nick A. Bertram , der Inhaber, hat einen Schmuckgroßhandel ins Leben gerufen, welches sich zum Ziel setzt, die neusten Trends nach Deutschland zu holen und sich damit langfristig im Großhandel zu etablieren.

Nick hat ein kleines Team aufgebaut. Insgesamt 10 Leute arbeiten bei Seavave und bauen sich eine Zukunft damit auf. Ich finde es eine großartige Idee, dass junge Leute sich in einem hart umkämpften Markt trauen sich durchzusetzen, um etwas Neues zu kreieren.

Die Seavave Crew trifft sich 2 Mal die Woche zu einem Teammeeting, da alle von Ihnen noch einen Hauptberuf haben. Andernfalls wird man sich heute nicht über Wasser halten können.

Mit dem Konzept, dass alles möglich ist und jeder mitentscheiden kann, wie Seavave von morgen aussieht, kommt die Firma nach weniger als 6 Monaten, zu einem Status, wo die 1. Kollektion „Age of Anchors“ bereits ausverkauft ist. Leider konnte auch ich kein Armband mehr erhalten und muss nun auf die nächste Sommerkollektion „Suntime“ warten, die ab Mai 2019 in den Startlöchern steht.

Wenn ihr eine lokale Firma aus Hannover, Linden Süd unterstützen wollt, dann schaut gerne mal vorbei ;)

Kind of Bee

[smallquote] The Animal Observatory Mantel / Gucci Schal / Gucci Gürtel / Gucci Marmont Tasche
Napapijri Mütze / UGG Australia Stiefel[/smallquote]

Hallo Leute,

heute endlich mal wieder ein neuer Look. In letzter Zeit schaffe ich es leider nicht, so oft was zu posten. Ich habe kaum Zeit und dann auch noch keine Lust raus in die Kälte zu gehen und Fotos zu machen. Aber zu so einem Punkt kommt halt manchmal jeder von uns.

In diesem Post trage ich meinen neuen Mantel. Die Farben von dem Mantel erinnern mich an eine Biene…. Also genau richtig für den kommenden Frühling. Die Tasche ist neu und ich habe sie auch in der kleineren Variante, aber weil sie so cool ist habe ich mich entschlossen auch für eine größere zu sparen. Also kind of gute Investition ;) Ich habe dafür auch sehr viel Altes verkauft; deswegen gibt es viel Platz Neues dieses Jahr

Ein alltägliches Outfit

[smallquote] Massimo Dutti Mantel / Hollister Pullover / ASOS Rock / Gucci Gürtel /Gucci Tasche
Napapijri Mütze / Ghigo Caltazure Schuhe[/smallquote]

Hallo Leute,

leider habe ich in letzter Zeit kaum Zeit für meinen Blog :( Aber ich denke positiv…. Also, es wird auch wieder besser werden ;)

Heute trage ich nichts Neues, sondern alte, anderes kombinierte Teile. Eigentlich trage ich dieses Outfit häufiger ;) Von der Tasche musste ich mich gerade trennen, um genau zu sein, von fast allen Taschen in meinem Schrank. Ich bin keine Sammlerin und deswegen finde ich alte Sachen zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen und für das Geld neue Sachen zu kaufen, ziemlich ok ;)

Wie ist bei euch?